Messeaktion Dortmund 2: DDoptics Zielfernrohr V4 2,5-10×56 N-FX MRAD + 1x Fernglas Pirschler Gen 3 in grün zur freien Auswahl quasi gratis dazu

 1.833,00

(1 Kundenrezension)

Die DDoptics Messeaktion Jagd & Hund Messe bis 2.2.2020 18:00 und  – NUR – solange der Vorrat reicht. Achtung: Die Rückgabe der Zieloptik ist nur möglich, wenn gleichzeitig auch das Fernglas zurückgegeben wird.

DDoptics IFiber LP

Ihre Wahl Pirschler Fernglas

Nicht vorrätig

Artikelnummer: DM22 Schlüsselworte: , , , , ,

Kurzüberblick DDoptics Zielfernrohr V4 2,5-10x56 N-FX MRAD

Tubus 30 mm Mono Tube Sichtfeld: m @100m 15 – 3,7 m
Optisches System 2,5-10- fach Augenabstand 98 – 100 mm
Objektiv 56 mm Länge 373 mm
Absehen 4 Gewicht 783 g
Leuchtpunkt Standard oder iFiber Beschlagsschutz Stickstofffüllung gegen Beschlag
Fokus/Parallaxe Verstellbares Objektiv 20 m bis unendlich Dichtheit Wasser- und Stoßfest

Das lichtstarke Zielfernrohr DDoptics V4 2,5-10×56 N-FX mit New Absehen 4 und MRAD Verstellung – 1 cm / 100 m pro Klick

Jagd bis zum letzten Büchsenlicht. Das V4 2,5-10×56 N-FX ist eine Zieloptik, welche speziell den Anforderungen der Nachtjagd gerecht wird.

Das große Weitwinkel Sehfeld von 15 m sowie der gute Einblick sorgen für perfekte Bedingungen auch für den schnellen Schuss – z.B. Drückjagd. Die 10-fache Vergrößerung ermöglicht ein sicheres Ansprechen bis zum letzten Büchsenlicht. Auch weite Schüsse von bis zu 800 m wurden mit dieser Zieloptik schon erfolgreich getestet.

Die extra aufwändige HD Optik bietet aufgrund der speziell für diese Optik entwickelten Vergütung keinerlei Reflexe oder Streulicht. Auch bei 10-facher Vergrößerung ein kontrastreiches und farbtreues Bild mit herausragenden Randschärfeeigenschaften.

Bei dieser Optik konnten die Farbsäume auf ein Minimum reduziert werden. Echte Lichttransmissionswerte zwischen 92 -94 % sorgen in Nacht und Dämmerung für hervorragende Performance.

Das ZF V4 2,5-10×56 N-FX: Lichttransmission mit Spitzenwerten

Die reflexfreie Optik bietet ein extrem helles, kontrastreiches und farbtreues Bild mit fantastischen Randschärfe Eigenschaften. Aufgrund des minimalen Falschlichtanteils stört selbst Gegenlicht nicht. Die Lichttransmission weist mit 94,7 % bei Tag bzw. über 93 % bei Nacht Spitzenwerte auf, die ein sicheres Ansprechen bis zum letzten Schuss am Abend erlauben.

Besonderheiten DDoptics Zielfernrohr

DDoptics Garantie
⇒ basiert auf Gen 3 – Sonderausführung FX
⇒ FX = Mehr Sehfeld & besserer Einblick
⇒ Sehfeld 15m-3,7m
⇒ weniger Randbereich im Einblick
⇒ Absehenverstellung Metalltürme (kein Kunststoff)
⇒ CT Glas (Clear Transmission) (niedrige Dispersion)
⇒ doppelte Skalierung (Doubleturn)
⇒ Zerostop für ASV (Nullanschlag)
⇒ harte taktische 0,1 MRAD-Klickrastung (1cm/Klick)
⇒ Verstellweg 184 Klicks = 1,8m auf 100m
⇒ neues Design des Vergrößerungs-Verstellringes
⇒ New Absehen 4 mit deutlich feineren Balken

Technische Zeichnung Zielfernrohr V4 2,5-10x56 NFX

Zeichnung DDoptics V4 2,5-10x56 NFX

Neu entwickeltes Absehen A4N auf 2. Bildebene

Das neu entwickelte “New Absehen 4” von DDoptics macht mehr Platz für sauberes Ansprechen.

Neues DDoptics Absehen 4
DDoptics New Absehen 4

Um Ihnen den entscheidenden Vorteil durch “mehr Sehen” zu ermöglichen, hat DDoptics die dicken Balken kurzerhand auf die Hälfte der normalen Absehen 4 Stärke reduziert und den Abstand (Mitte) der dicken Balken zueinander verdoppelt.

Das gesamte Bild wirkt mit dem neuen New Absehen Absehen 4 heller, größer und übersichtlicher. Trotzdem kann man das Absehen in der Nacht noch gut wahrnehmen. Das New Absehen 4 befindet sich in der Okularbildebene (2. Bildebene) und bleibt damit beim Vergrößerungswechsel immer gleich groß.

Das DDoptics Zielfernrohr verfügt über eine 0,1 MRAD-Verstellung, d.h. pro Klick verstellt sich das Absehen um 0,1 MRAD, also um 1 Zentimeter auf 100 Meter. Das bedeutet für den Anwender in Europa einfache Anwendung im dezimalen System. Die Klickverstellung arbeitet dabei absolut wiederholgenau und lässt sich nach dem Einschießen einfach auf Null bei der Scala zurückstellen.

Gesamtverstellbereich Absehenverstellung:

  • 21,0 MRAD
  • Verstellweg / Klick auf 100 m: 1 cm
  • Verstellweg / Klick auf 200 m: 2 cm
  • Verstellweg / Klick auf 300 m: 3 cm
  • Verstellweg / Klick auf 600 m: 6 cm

Die Klickverstellung arbeitet dabei absolut wiederholgenau und lässt sich nach dem Einschießen auf Null zurückstellen (für den Fall, dass mehrere Laborierungen genutzt werden). Der seitlich angebrachte Parallaxenausgleich (20 Meter bis unendlich) schützt vor Schrägeinblick und sorgt zudem für ein gestochen scharfes und ermüdungsfreies Bild bei allen Vergrößerungseinstellungen.

Robuste Verarbeitung, einfache Montage

Das DDoptics V4 2,5-10×56 N-FX ist stickstoffgefüllt und somit komplett wasserdicht und gegen Innenbeschlag geschützt. Der Zielfernrohrtubus (Durchmesser: 30 mm, Länge: 373 mm, Gewicht: 783 g) ist aus einem Stück Duralaluminium gefertigt und hart eloxiert. Diese neuartige Beschichtung ist besonders glatt, schmutzabweisend und extrem kratzbeständig.

Fein dimmbarer Zielfernrohr Leuchtpunkt beim 56 mm ZF

Der Glasfaserleuchtpunkt, (optional gegen Aufpreis von 89 € auch in der automatischen IFiber Version verfügbar) von DDoptics ist mit komplett überarbeiteter elektronischer Schaltung ausgerüstet und so klein gehalten, dass es nur zu einer geringstmöglichen Zielverdeckung kommt.

Dank der Glasfasertechnik wird der Leuchtpunkt bei starker Dimmung nicht nur dunkler, sondern auch feiner. Der Leuchtpunkt lässt sich stufenlos um 100 Prozent dimmen, bis er mit dem menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen werden kann. Das Absehen wirkt dann wie bei einer Zieloptik ohne Leuchteinheit. Bei aktiviertem Leuchtpunkt wiederum stören weder lästiges Leuchten noch Reflexionen innerhalb der Optik. Da die Leuchteinheit in Handarbeit produziert wird, können spezielle Kundenwünsche individuell berücksichtigt werden.

2,5 -10 fach Zielfernrohr – Augenabstand und Dioptrieneinstellung

Der Augenabstand beträgt mehr als ausreichende 100 mm. Für den gesamten Vergrößerungsbereich ist lediglich eine halbe Umdrehung nötig. Am gummierten Okularende kann mittels einer geriffelten Justierung bequem der Dioptrienausgleich (-3 bis +3) vorgenommen werden.

DDoptics Zielfernrohr V4 2,5-10×56 N-FX
Generation: 3
Vergütung: HDX III
Vergrösserung: 2,5-10 x
Objektiv Ø Linse: 56 mm
Austrittspupille Ø: 16,3 – 5,6 mm
Dämmerungszahl: 11,8 – 23,7
Sehfeld bei 100m: 15 – 3,7 m
Augenabstand: 98 – 100 mm
Dioptrienausgleich: -3 bis +3 Dioptrien
Absehen Optik: New Absehen 4
Leuchtpunkt II: Ja und IFiber Control
Bildebene Absehen: 2. Bildebene
Absehenverstell / Klick: 0,1 MRAD
Max. Verstellweg: 21,0 MRAD
Parallaxenausgleich: 20-500 – UE m
Oberfläche: fine black
Mittelrohr Ø: 30 mm
Objektiv Ø außen: 65 mm
Okular Ø außen: 43 mm
Gesamtlänge: 349 mm
Gewicht: 670 Gramm

DDoptics Zielfernrohre der Generation 3

Was ist neu an den DDoptics Zielfernrohren der neuesten Generation? Auf den ersten Blick fallen 3 Änderungen sofort ins Auge:

  1. Der Vergrößerungsverstellring wurde auffällig im Design verändert und gewährt nun durch seine gröbere Struktur mehr Griffigkeit.
  2. Das Absehen 4 wurde deutlich feiner und macht mehr Platz in der Mitte.
  3. Die Absehenverstellung ist aus Metall, ist klarer deffiniert und verfügt über Doubleturn und Zerostop.
DDoptics ASV Gen 3 nieder
DDoptics ASV Gen 3 nieder

Doch was bringen all diese Neuheiten bei der DDoptics Gen 3?

Die Generation III trumpft auf mit einem neu entwickelten Absehen, stark verbesserter Vergütung sowie einer robusten, wasserdichten und hartgängigen Absehenschnellverstellung.

Diese weist einen Zerostop auf für die schnelle und exakte Rückkehr zum Nullpunkt der ASV – Höhenverstellung bei weiten Schussentfernungen sowie eine doppelte Skalierung Double Turn)
bei der Seiteneinstellung für die Berücksichtigung der Wind-/Bewegungsgeschwindigkeit.

Robuste Verstellmechanik für den harten Einsatz mit Zerostop & ASV

DDoptics ASV Gen 3 Tactical
DDoptics ASV Gen 3 Tactical

Die Absehenverstelltürme der DDoptics-Zieloptiken der Generation III bestehen aus einer robusten Aluminiumlegierung und sind frei von allen Kunststoffteilen. Alle Aluminiumteile sind mit der neuen, nicht glänzenden, DDoptics fine-black Eloxierbeschichtung versehen.
Die Verstellmechanik wurde auf die Tactical-Ausführung umgestellt, das heißt, sie ist nicht nur sehr stoßfest und komplett wasserdicht, sondern auch hartgängig und somit geschützt vor ungewolltem Verstellen. Damit kann die Absehenverstellung im jagdlichen Alltag auch „offen“, also ohne Schraubverschluss genutzt werden, um situationsbedingt das Absehen schnell verstellen zu können

Praxisgerechte Absehenschnellverstellung

An einer doppelten Skala (Doubleturn) am Höhenverstellturm lässt sich die Anzahl der gemachten Klickverstellungen ablesen und entsprechend einstellen.
Nach dem Einschießen kann die Absehenverstellung „genullt“ werden. Anschließend wird der Zerostop-Ring bis zum Anschlag gedreht.
Im Anschluss wird die Nulleinstellung mittels des Zerostop-Rings von unten gekontert um einen Anschlag bei der Position Null zu erreichen.
Ausgehend von der Nullposition können – Kenntnis der Laborierung vorausgesetzt – verschiedene Schussentfernungen mittels eines Markierungssystems voreingestellt werden.
Der Seitenverstellturm ist mit zwei gegenläufigen Skalen beschriftet.
Von der Einstellung Null ausgehend kann hier das Absehen in Abhängigkeit von der Windrichtung und Windstärke oder einer eventuellen Bewegung des Ziels voreingestellt werden.

Leistungsstarke Optik -verbesserter Kontrast | CT-Glas

Bei den DDoptics-Zielfernrohren der Generation III kommt hochleistungsfähiges CT-Glas (Clear Transmission) mit voller DDlucid-Vergütung zum Einsatz.
Dies bannt Reflexe oder Streulicht und bietet ein brillantes Bild mit herausragenden Randschärfeeigenschaften.
Die Lichttransmission erreicht Spitzenwert von bis zu 94,7 % (Tag) bzw. 93 % (Nacht).
WeitereVorteile der neu verwendeten Glassorte ist ein deutlich verbessertes Kontrastverhalten und die Reduktion von Farbsäumen.

Leuchtpunkt von Gegenlichttauglich bis Nachtsichtgerätefunktion

Der Glasfaserleuchtpunkt, von DDoptics mit komplett überarbeiteter elektronischer Schaltung ausgerüstet, ist so klein gehalten, dass es nur zu einer geringstmöglichen Zielverdeckung kommt.
Dank der Glasfasertechnik wird der Leuchtpunkt bei starker Dimmung nicht nur dunkler, sondern auch feiner. Der Leuchtpunkt lässt sich stufenlos um 100 Prozent dimmen, bis er mit dem menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen werden kann. Das Absehen wirkt dann wie bei einer Zieloptik ohne Leuchteinheit. Bei aktiviertem Leuchtpunkt wiederum stören weder lästiges Leuchten oder gar Reflexionen innerhalb der Optik.
Da die Leuchteinheit in Handarbeit produziert wird, können spezielle Kundenwünsche individuell berücksichtigt werden. Der Leuchtpunkt ist bei voller Intensität gegen die Sonne sichtbar und unterhalb der Sufe 4 nur mit einer Nachtsichtgerätebildröhre zu sehen. In der Ausführung Ifiber ist der Leuchtpunkt mit einer der höchst entwickelten, intelligenten und automatischen Elektronik ausgestattet.

Neues Absehen 4 & minimale Zielabdeckung

Beim Blick durch die neue Generation III der „Nachtfalke HDX“-Zielfernrohre erkennt der Betrachter sofort das praxisgerechte Design:

  • Das Fadenkreuz im Absehen 4 ist sehr viel feiner und die etwas dickeren äußeren Balken sind nur noch halb so dick und stehen deutlich weiter auseinander.
  • Mit großem Vorteil insbesondere für den Jäger bei schlechten Lichtverhältnissen, da das Ziel nur minimal verdeckt und somit ein blitzschneller und sicherer Anschlag optimal unterstützt wird.
  • Ausgerüstet mit diesem innovativen „New Absehen 4“ sind die DDoptics-Zielfernrohre vom Typ „2,5-10×56“ und „2,5-15×50“.
Gewicht 1,5 kg
Brand / Marke

GTIN

4260436311606

Leuchtpunkt

DDoptics IFiber LP, DDoptics Standard LP II

Produkt Typ

Objektivdurchmesser

x56 mm

Zielfernrohr Jagdart

Ansitzjagd, Bewegungsjagd

Zielfernrohr Baugrösse

2,5-10×56

Vergrösserung

2,5-10x Vergrösserung

Ihre Wahl Pirschler Fernglas

Pirschler Fernglas

Pirschler Gen 3 | 8×45 | grün, Pirschler Gen 3 | 10×45 | grün, Pirschler Gen 3 | 12×56 | grün, Pirschler Gen 3 | 15×56 | grün

1 Bewertung für Messeaktion Dortmund 2: DDoptics Zielfernrohr V4 2,5-10×56 N-FX MRAD + 1x Fernglas Pirschler Gen 3 in grün zur freien Auswahl quasi gratis dazu

  1. Benutzerbild von Jan-oliver Uschkureit

    Jan-oliver Uschkureit (Verifizierter Käufer)

    (0) (0)

Füge deine Bewertung hinzu

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie Richtlinien. Weiteres Surfen im Webshop führt automatisch zur Zustimmung.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. für die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren