Kategorie Archiv: Wiki

Objektiv

Objektiv beim Fernglas
Objektive von Ferngläsern Wird über das Objektiv eines Fernglases geredet, ist die Frontlinse gemeint. Die Frontlinse ist die vorderste Linse des Objektivs. Objektivdurchmesser Formal gesehen ist ein Objektiv ein Linsensystem. Oft wird also ein Objektiv gemeint, wenn über eine Linse gesprochen wird. Die Objektiv Linse eines Fernglases sammelt das Licht auf einer größeren Fläche, als es das Auge kann. Dadurch ist das Fernglas [...]

Prismen Arten bei Ferngläsern

Prismen bei Ferngläsern
Prismen und Prismenarten bei Ferngläser Linsen haben die Eigenschaft, Objekte auf dem Kopf stehend und seitenverkehrt abzubilden - deshalb muss das Bild wieder gedreht werden. Das so erzeugte Bild wird durch die Prismen zunächst wieder aufgerichtet und seitenrichtig dargestellt werden. Hierzu werden entweder sogenannten Porroprismen oder Dachkantprismen verwendet. Porroprismen geben dem gesamten Fernglas die charakteristische abgewinkelte Form, während Dachkantprismen dem Fernglas eine schlanke Bauform ermöglichen. Fernglas Prismen [...]

Mini Fernglas – Taschenfernglas

Mini Fernglas und Taschenfernglas
Mini Ferngläser - kleine für jede Tasche Taschenferngläser, werden oftmals auch als Mini-Ferngläser oder pocket Ferngläser bezeichnet, sind meist Ferngläser kleinster Bauart. Im Idealfall handelt es sich um zusammenklappbare Ferngläser, welche eine schlanke Dachkantform besitzen. Fernglas DDoptics EDX 10x30 Fieldstar Ferngläser für die Handtasche sollten aus Gewichtsgründen mit Objektivdurchmesser von ca.  25mm ausgestattet sein und idealerweise über eine 8x Vergrösserung oder bis höchstens 10x Vergrösserung (Achtung wegen dem Zittern) [...]

Porro Prisma

Definition Porro Prisma
Das Porro Fernglas - Ferngläser mit Porroprismen Ferngläser mit Porroprismen sind die wirklichen Universal-Ferngläser. Die typischerweise größeren Objektivdurchmesser (35mm oder mehr), meist in Kombination mit einer 8x Vergrösserung oder  auch 10x Vergrösserung, bieten hellere Bilder mit höherem Kontrast. Optiken mit Porro Prismen eignen sich aus diesem Grund ideal als: Ferngläser für Sportveranstaltungen Marine Ferngläser Optiken für die Tierbeobachtung aus großer Entfernung und der Jagd oder [...]

Dachkant Prisma

Arten Dachkant Prisma
Dachkant Fernglas oder Ferngläser mit Dachkantprismen Im Bereich der professionellen Ferngläser wie bei Jagdferngläser findet man oft (leider) nur noch Dachkant Ferngläser. Der wesentliche Unterschied zum Porro-System ist die Dachkante, bei der eine der reflektierenden Oberflächen einem Hausdach (siehe Bild unten) ähnelt. Diese Dachkant Ferngläser enthalten Objektive mit mindestens 35mm Objektivdurchmesser und sind für fortgeschrittene Anwendungen entwickelt, z.B. für professionelle Tier- und Naturbeobachtung auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen [...]

Bildfeldwölbung – Flattener Linsen

Bildfeldwölbung - Flattener Linsen
Bildfeldwölbung oder Aberration bei Optiken Das Bild, welches von einem Linsenobjektiv erzeugt wird, hat von Natur aus einen sphärischen Fehler. Die sogenannte Bildfeldwölbung oder Aberration. Je nach Qualität des Fernglases, entsteht dadurch zum Rand hinaus eine mehr oder weniger ausgeprägte Unschärfe des Bildes. Flattener Linsen zur Fehlerkorrektur Dieser Fehler kann durch entsprechende optische Elemente korrigiert werden - man redet dann von einem [...]

Der DDoptics Glasfaser Zielfernrohr Leuchtpunkt II

Vorteile des Zielfernrohr Leuchtabsehen mit Leuchtpunkt II Der Leuchtpunkt II wurde von DDoptics in Dresden entwickelt. Dieser Leuchtpunkt II der neuen Generation wird ausschliesslich und bei allen von DDoptics angebotenen Zieloptiken eingebaut. Neu: Die optionale, intelligente Zusatzsteuerung  IFiber von DDoptics. DDoptics Leuchtpunkt 2 Leider wird oft an feinen Details, wie z.B. der Leuchteinheit gespart. Und das hat weitreichende Folgen! Nicht so bei DDoptics. Der Leuchtpunkt II [...]

Ferngläser – Aufbau und Prismen

Aufbau eines Fernglases - Prismensysteme
Die verschiedenen Arten der DDoptics Ferngläser Ferngläser lassen sich vom grundsätzlichen Aufbau in zwei Hauptarten einteilen: Konstruktion mit Dachkant Prisma (verschiedene Konstruktionsformen) oder mit Porro Prisma. Fernglas Prismen Systeme Beide Bauarten besitzen ihre einzigartigen Vorteile und Nachteile. Grundsätzlich können Porro- und Dachkantferngläser je nach Glassorten (BAK 4, Kronglas, usw.), Vergütungsaufwand und Herstellungsqualität die gleiche Leistung bieten. Die Details [...]

Zielfernrohr Absehen und Leuchtabsehen bei Zieloptik

Absehen und Leuchtpunkt bei Zielfernrohren
Unterschiedliche Absehen bei Zielfernrohren DDoptics verwendet für seine Zielfernrohre je nach Zieloptik nachfolgende 3 Absehen: Absehen 4 mit Leuchtpunkt von DDoptics Absehen 4 ILU mit Leuchtpunkt II oder IFiber Die meisten der Jäger, die ein Absehen mit Leuchtpunkt wählen, entscheiden sich für dieses Absehen 4. In der Dunkelheit wird der Leuchtpunkt zugeschaltet. Eine Lichtquelle leuchtet dabei durch die eingebaute Glasfaser. Fine [...]

Worauf Sie beim Leuchtpunkt Ihrer Zieloptik achten sollten

Der richtige Leuchtpunkt Red Dot bei Zielfernrohren
Wie man die Qualität des Leuchtabsehens bei Zielfernrohren erkennt! Die Wahl des Absehens bzw. der damit verbundenen Funktionsweise des Leuchtpunktes ist beim Kauf von entscheidender Bedeutung. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Hinweise geben, worauf Sie bei der Wahl des Absehens und des Leuchtpunktes unbedingt achten sollten und warum! 1. Ist der Leuchtpunkt wirklich stufenlos um 100% dimmbar? Oder ist [...]

Parallaxe Fehler und Parallaxenausgleich

Parallaxe Einstellung bein Zielfernrohr
Erklärung und Funktionsweise des Parallaxenausgleichs Blickt ein Schütze nicht "gerade", sondern "schräg" durch das Okular, entsteht ein Zielfehler - die sogenannte Parallaxe. Parallaxe Fehler bei Zielfernrohr Ursache dafür ist die Positionierung des Auges außerhalb der geraden Linie, die von der Absehenmitte zum Ziel verläuft - die optische Achse und Sehachse sind gegeneinander verschoben. Diese führen in weiterer Folge zum falschen [...]

Das Absehen in der ersten Bildebene bei Zielfernrohren

Absehen erste Bildebene bei Zieloptiken
Das Absehen in der 1. Bildebene bei Zielfernrohren Beim Absehen in der 1. Bildebene vergrößert sich das Absehen mit dem Vergrößerungsverstellung einfach mit. Das in der 1. Bildebene entstehende Bild des Objektes wird vergrößert in die zweite Bildebene abgebildet. Das bedeutet, dass die Balkenabstände gleich bleiben. Vorteil: Gut wahrnehmbare Balken im Absehen. Da diese aber – besonders bei hoher Vergrößerung [...]